Agiles Projektmanagement in der Öffentlichen Verwaltung

Erfolgsfaktoren und Problemfelder
Art-Nr.: 978-3-96138-170-8
Autor/in: Marco Nitschke
Seiten, Bindung: 101 S., Broschur
Jahr: 2019
Preis: EUR 19.80
Versand: EUR 0.00
Lagerbestand: an Lager

Beschreibung:

In einer globalisierten und dynamischen Umwelt wird von den Bürgern ein flexibles und effektives Vorgehen durch die öffentliche Verwaltung erwartet. Das agile Projektmanagement ist eine Methode, um bei komplexen Herausforderungen handlungsfähig zu bleiben und mit politischen Agenden gestaltend auf diese eingehen zu können.
Der Autor erläutert dabei nicht nur die agile Vorgehensmethodik, sondern beschreibt auch die Herausforderungen des agilen Wandels mit Blick auf den bisherigen Wertekanon und das Führungsverständnis in der öffentlichen Verwaltung.


Marco Nitschke, geb. 1985, leitet(e) auf Bundes- und Landesebene sowie im kommunalen Bereich Softwareentwicklungs-, Digitalisierungs- sowie Reorganisationsprojekte. Seit jeher sucht er dabei passende Methoden und Instrumente, um gewinnbringend mit der Komplexität derartiger Vorgehen umgehen zu können. Das vorliegende Werk ist aus einer im Jahr 2017 erstellten Masterarbeit entstanden.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Einfachheit, Selbstorganisation, cross-funktionale Zusammenarbeit, direkte Kommunikation, Timeboxing, Organisationsstruktur

Versandkosten: Inland: EUR 0.00
Ausland: EUR 0.00
« Verwaltungshandeln in de… | Zurück | Berufspendlermobilität … »