Wandel und Kontinuität. Schriftenreihe des Competence Center Communication & Collaboration

Herausgegeben von Prof. Dr. Falko E. P. Wilms (Dornbirn).

Zusammenarbeit analog und digital

Art-Nr.: 978-3-96138-109-8
Autor/in: Antje Duden (Hrsg.)
Seiten, Bindung: 100 S., Broschur
Jahr: 2018
Preis: EUR 18.90
Versand: EUR 0.00
Lagerbestand: an Lager

Beschreibung:

Impulsworkshops an der Fachhochschule Vorarlberg leuchten das Themenfeld Kommunikation & Zusammenarbeit theoriegeleitet und auch praxisorientiert aus. Damit soll eine Verbindung und ein kontinuierlicher Transfer von Erkenntnissen, Ein­sichten, Erfahrungen und Meinungen zwischen Personen aus Wirtschaft, Sozial­wirt­schaft, Politik und Verwaltung einerseits sowie Vertretern von Wirtschaftswis­sen­schaften an der Fachhochschule Vorarlberg andererseits geschaffen werden.
Kommunikation zielt auf ein gemeinsames Verständnis ab und stellt einen Mehrwert verschiedener Sicht- und Denkweisen dar. Dabei gilt es die Balance zwischen analoger und digitaler Balance zu wahren, um die „richtigen“ Kanäle und Schnitt­stellen im Kommunikationsprozess einzuhalten und alle Beteiligten einzubinden. Daraus resultiert eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die das interaktive, analoge und/oder digitale Zusammenfügen einzelner kontextsensitiver Beiträge zu einem wertschöpfenden Prozess meistert. Die digitale Kommunikation im Unternehmen nimmt zu, in dieser Studie zeigte sich, dass beiden Formen, den Face-to-Face- und digitalen Kommunikationsformen, zugesprochen wird.
Dieses Buch zeichnet die Essenzen des 1. Impulsworkshops nach und zeigt dabei auf, inwiefern sich Praxis und Theorie wechselseitig aufeinander beziehen.

 

Inhaltsverzeichnis

 

digitale Kommunikation; Zusammenarbeit; Kommunikation; Kommunikation im Unternehmen; Face-to-Face-Kommunikation

Versandkosten: Inland: EUR 0.00
Ausland: EUR 0.00
« Reflexive Kommunikation … | Zurück | Kommunikation in der The… »