Wissenschaftsforschung. Jahrbuch

Herausgegeben von Prof. Dr. Heinrich Parthey (Petershagen) und weiteren wechselnden Herausgebern.

Forschendes Lernen

Wissenschaftsforschung Jahrbuch 2016
Art-Nr.: 978-3-96138-015-2
Autor/in: Hubert Laitko, Harald A. Mieg, Heinrich Parthey (Hg.)
Seiten, Bindung: 296, Broschur
Jahr: 2017
Preis: EUR 44.00
Versand: EUR 0.00
Lagerbestand: an Lager

Beschreibung:

Die Gesellschaft für Wissenschaftsforschung hat sich 2016 mit dem Thema Forschendes Lernen befasst und dieses im Rahmen ihrer Jahrestagung im Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin am 18. März 2016 diskutiert. Dabei ist es gelungen, theoretische Überlegungen mit historischen und aktuellen Fakten zu verbinden. Die Ergebnisse dieser Tagung werden in diesem Jahrbuch der Gesellschaft für Wissenschaftsforschung dem interessierten Publikum vorgestellt. Neben Betrachtungen zum Forschenden Lernen aus dem Blickwinkel der Wissenschaftsforschung umfasst der Band Reflexionen aus dem nationalen Verbund-For­schungsprojekt „ForschenLernen“ sowie eine Bibliographie der Werke von Ludwig Huber, dem Doyen des Forschenden Lernens in Deutschland.

 

Inhaltsverzeichnis

 

kooperatives Lernen; Forschungsprozess; Forschung; universitäres Lernen; wissenschaftliches Arbeiten; Ludwig Huber; Studium

Versandkosten: Inland: EUR 0.00
Ausland: EUR 0.00
« Theorien und Konzepte de… | Zurück | Struktur und Funktion wi… »