Entwicklungsforschung - Beiträge zu interdisziplinären Studien in Ländern des Südens

Herausgeben von Prof. Dr. Andreas Dittmann (Gießen), Prof. Dr. Wolfgang Gieler (Kassel/Jena) und Alfredo Pinto Escoval.

Entwicklungspolitiken im Vergleich

Australien, Indien, Japan und Saudi-Arabien
Art-Nr.: 978-3-86573-481-5
Autor/in: Wolfgang Gieler, Claudio Kullmann, Tillmann Bauer
Seiten, Bindung: 155 S., Broschur
Jahr: 2009
Preis: EUR 22.80
Versand: EUR 0.00
Lagerbestand: nur noch wenige

Beschreibung:

Der Band analysiert die Entwicklungspolitik ausgewählter Länder: Australien, Indien, Japan und Saudi-Arabien. Um eine Kompatibilität der Beiträge zu gewährleisten, beinhaltet jeder Beitrag einen historischen Abriss, die Darstellung der gesetzlichen Grundlagen und der Institutionen, zeigt den Umfang der öffentlichen Leistungen (sektorale und regionale Schwerpunkte) auf und schließt mit Bewertung und Ausblick sowie einer Zusammenstellung der verwendeten und weiterführenden Literatur. Es bleibt zu hoffen, dass mit dem vorliegenden Band ein Buch gelungen ist, das ohne jeglichen Eurozentrismusverdacht eine rasche und differenzierte Orientierung in dem bisher wissenschaftlich leider nur marginal thematisierten Bereich außereuropäischer Entwicklungspolitiken ermöglicht.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Wirtschaftsentwicklung; NGO; Entwicklungspolitik; Entwicklungszusammenarbeit

Versandkosten: Inland: EUR 0.00
Ausland: EUR 0.00
« Transformationsprozesse … | Zurück | Im Vorhof der Festung Eu… »