Brückenschlag

Hans-Jürgen Prien zum 75. Geburtstag
Art-Nr.: 978-3-86573-583-6
Autor/in: Holger M. Meding, Hans-Martin Barth, Bernhard vom Brocke,
Seiten, Bindung: 300 S., Broschur
Jahr: 2011
Preis: EUR 40.00
Versand: EUR 0.00
Lagerbestand: nur noch wenige

Beschreibung:

Wer interdisziplinär arbeitet, muss Brücken schlagen. Der Theologe und Historiker Hans-Jürgen Prien, dem vorliegende Festschrift zu seinem 75. Geburtstag gewidmet ist, hat dies in seinem akademischen Schaffen und seinem gesellschaftlichen Engagement vielfältig getan. Die Beiträge des Sammelbandes, welche die Interessenschwerpunkte des Jubilars aufgreifen, knüpfen an dieses Bestreben an. Sie werfen generelle theologische Fragen und Streitthemen auf, analysieren - fokussiert auf Lateinamerika - religiöse Sinnstiftung in Exegese, Kultur und Gesellschaft und untersuchen kritisch das Wirken von Missionaren in Übersee. Auch aktuelle Fehlentwicklungen im Bereich von Bildung und nachhaltiger Entwicklung werden reflektiert und zu Schlussfolgerungen für künftiges Handeln geführt. Weggefährten und Kollegen aus Europa und Lateinamerika haben mit diesem Band eine Hommage entstehen lassen, welche das vielseitige Wirken Hans-Jürgen Priens treffend widerspiegelt.

 

Inhaltsverzeichnis

 

Theologie der Befreiung; Jesuiten in Lateinamerika; Interkulturalität; Santería; Theologie; Lateinamerika; deutsche Auswanderung

Versandkosten: Inland: EUR 0.00
Ausland: EUR 0.00
« En memoria de las vícti… | Zurück | Potenziale und Grenzen v… »