::  Programm ::  Warenkorb

AGB`s

Für Buchhandelsbestellungen sowie sonstige Bestellungen über Internet beim

 

Wissenschaftlichen Verlag Berlin

Olaf Gaudig & Peter Veit GbR

Körtestr. 10

10967 Berlin

Verkehrsnummer: 96258

Ust-Id: 173958593

St.-Nr.: 14/301/62004

 

– im Folgenden wvb genannt –

 

gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB):

 

1. Auslieferung

Jede Auslieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Für Neuerscheinungen und Neuauflagen werden keinerlei feste Liefertermine zugesichert. Bestellte, noch nicht im Druck erschienene Werke werden vorgemerkt. Sollte das betr. Verlagserzeugnis innerhalb von 8 Wochen nicht an den Besteller ausgeliefert werden, kann er formlos von seiner Bestellung zurücktreten.

 

2. Versandkosten/Versandweg

Der wvb behält sich für jede Bestellung den Versandweg vor. Ein Versandkostenanteil wird dem Empfänger nicht berechnet, sofern die Lieferung der Ware innerhalb der Bundesrepublik Deutschland oder der Europäischen Union erfolgt. Der wvb behält sich Auslieferung und Versandweg bestellter Werke in Nicht-EU-Länder und nach Übersee ausdrücklich vor. Evtl. anfallende Kosten im Geldverkehr trägt der Käufer, sofern nichts anderes vereinbart worden ist.

 

3. Rabatte

Der Buchhandelsrabatt vom Ladenverkaufspreis beträgt 20% bei Festbestellung, sofern auf der Rechnung kein anderer Rabatt vermerkt ist. Der Bibliothekenrabatt beträgt 5% vom Ladenverkaufspreis.

 

4. Rechnung

Rechnungen sind (im Falle einer Online-Bestellung) innerhalb von 14 Tagen fällig, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart ist. Zahlungen sind ohne Abzug an das auf der Rechnung vermerkte Konto des wvb zu leisten. Bis zur vollständigen Erfüllung aller Forderungen bleiben alle Verlagserzeugnisse Eigentum des Verlages nach § 455 BGB.

 

5. Remission

Eine Remission – Lieferung "RR" (Remissionsrecht) – ist möglich. Bei Lieferungen "RR" muss die Ware innerhalb von 60 Tagen zurückgegeben werden, sofern nichts anderes auf der Rechnung ausgewiesen ist. Die Frist beginnt mit Rechnungsdatum. Mit Remissionsrecht gelieferte Verlagserzeugnisse werden bis längstens 14 Tage nach dem auf der Rechnung ausgewiesenen Fristende zurückgenommen. Remittenden werden nur zurückgenommen, sofern sich die Ware/Waren in einwandfreiem Zustand befindet/befinden.

 

6. Fehllieferung

Falsche, fehlerhafte bzw. beschädigte Lieferungen oder deren Berechnung sind innerhalb von 14 Tagen bzw. – bei nicht offensichtlichen Mängeln innerhalb von 30 Tagen – nach Erhalt der Sendung schriftlich oder unter Vorlage der Rechnung, des Lieferscheins oder des Paketzettels zu reklamieren.

 

7. Bestellung über den Buchhandel

Bei Bestellung über den Buchhandel gelten dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung des ausgewiesenen Rechnungsbetrages im Eigentum des Verlages.

 

9. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für Lieferungen, Zahlungen und sich ergebende Rechtsstreitigkeiten ist Berlin.

 

10. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittells einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Wissenschaftlicher Verlag Berlin
Olaf Gaudig & Klaus-Peter Veit GbR
Körtestr. 10
Tel.: 030 89379899
Fax: 0049 30 6185021
Email: verlag@wvberlin.de

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. (s. unten) Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn
Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,
an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung  

 

««««««««««««««««««««««««««««««««««««««««««««««««

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück an:

Wissenschaftlicher Verlag Berlin
Olaf Gaudig & Klaus-Peter Veit GbR
Körtestr. 10
Tel.: 030 89379899
Fax: 0049 30 6185021
Email: verlag(at)wvberlin.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

 

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

 

Name des/der Verbraucher(s:

 

Anschrift des/der Verbraucher(s):

 

 

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s)

(nur bei Mitteilung auf Papier):

 

Datum:

 

______________________
(*) Unzutreffendes streichen

 

««««««««««««««««««««««««««««««««««««««««««««««««

 

11. Geltungsbereich

Es gelten die gesetzlichen Vorschriften, soweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen keine besonderen Bestimmungen enthalten. Im Übrigen gelten die Einkaufsbedingungen der Verlage für Lieferungen und Leistungen vom April 1987 (veröffentlicht im Bundesanzeiger Nr. 72 vom 14. April 1987). Ferner gilt die „Verkehrsordnung“ für den Deutschen Buchhandel in ihrer jeweiligen Fassung.

 

Stand: Juni 2014