::  Programm ::  Shop

Menschenrechte im Islam

Eine Analyse islamischer Erklärungen über die Menschenrechte

Menschenrechte im Islam
Autor/Herausgeber:
Anne Duncker
Verlag:
Wissenschaftlicher Verlag Berlin
ISBN:
978-3-86573-165-4
Ort/ Jahr:
Berlin/2006
Seiten:
142
Preis: 17.90 EUR
(enthaltene MwSt: 1.17 EUR)
Stück:

Beschreibung:

Gibt es islamische Menschenrechte? Die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte im Islam" und die "Kairoer Erklärung über Menschenrechte im Islam" scheinen dies zu suggerieren. Religiöse Menschenrechtserklärungen weltweiter Verbreitung existieren nur in Bezug auf den Islam. Es stellt sich die Frage, worin die Notwendigkeit gesehen wurde, spezifisch islamische Menschenrechtsdeklarationen zu verfassen, obgleich annähernd alle muslimischen Staaten der Allgemeinen Erklärung der Vereinten Nationen zugestimmt haben. Sollte dieser internationale Rechtekatalog unterstrichen und unter Bezugnahme auf die islamischen Prinzipien bekräftigt werden? Oder sollten die Rechte modifiziert und somit ein neuer, anderer Katalog geschaffen werden? Ist der Begriff der Menschenrechte, wie ihn die islamischen Erklärungen definieren, inhaltlich noch weitgehend deckungsgleich mit dem der internationalen Charta?
Das vorliegende Buch sucht Antworten auf diese Fragen. Dazu wird eine detaillierte Analyse der islamischen Deklarationen unter juristischen, religionswissenschaftlichen und politologischen Aspekten durchgeführt. Es wird ein aufschlussreicher Vergleich mit der internationalen Charta vorgelegt, der Differenzen benennt und gleichzeitig nach konstruktiven Lösungsansätzen sucht.


Schlagworte:

Islam, Menschenrechtserklärung, Gleichberechtigung, Freiheitsrechte, Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit, Gleichstellung von Mann und Frau, Kairoer Erklärung, europäischer Islamrat


Inhaltsverzeichnis: Download