::  Programm ::  Shop

Engpass Personal im öffentlichen Dienst

Handlungsbedarf, Strategien und praxisorientierte Konzepte vor dem Hintergrund des demografischen Wandels

Engpass Personal im öffentlichen Dienst
Autor/Herausgeber:
Thomas Helmke, Alexandra Kühte (Hg.)
Verlag:
Wissenschaftlicher Verlag Berlin
ISBN:
978-3-86573-663-5
Ort/ Jahr:
Berlin/2012
Seiten:
261
Preis: 39.80 EUR
(enthaltene MwSt: 2.60 EUR)
Stück:

Beschreibung:

In den nächsten Jahren ist der Umgang mit den Auswirkungen des demografischen Wandels eine zentrale Herausforderung für das Personalmanagement sowohl in der Wirtschaft als auch im öffentlichen Sektor. Der Fortbestand der Leistungsfähigkeit des öffentlichen Sektors ist ganz wesentlich abhängig von einem erfolgreichen Umgang mit den Herausforderungen des demografischen Wandels.
Im Rahmen einer Online-Umfrage haben sich Ende 2011 das Berliner Beratungsunternehmen publecon und der Innovators Club des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) mit dem strategischen Zukunftsthema "Personalmanagement der Kommunen im demografischen Wandel" beschäftigt. Dazu wurden die Mitgliedsstädte und -gemeinden der Landesverbände des DStGB befragt.
Über eine Bestandsaufnahme zu den Auswirkungen des demografischen Wandels auf das Personalmanagement des öffentlichen Sektors hinaus befasst sich das vorliegende Buch mit praxisorientierten Konzepten für öffentliche Arbeitgeber - von der Schaffung einer starken Arbeitgebermarke bis hin zu Handlungsempfehlungen zu demografieorientierten Personalmanagement-Strategien.


Schlagworte:

demografischer Wandel, Personalmanagement, öffentliche Verwaltung, Städte- und Gemeindebund, DStGB, Bundesländer, Fachkräftemangel, Tarifrecht, kommunale Arbeitgeber


Inhaltsverzeichnis: Download